Über uns

Die Gärtnerei Rossel ist ein Familienbetrieb welcher seit dem Jahre 1932 existiert.

Der Betrieb wird heute in der 3. Genertaion von Martina und Martin Rossel geführt.

 

  • 1. Generation

    Die Gärtnerei Rossel existiert seit dem Jahre 1932.

    Damals bewirtschafteten Rosa und Fernand Rossel- Stalder in Folge der Weltwirtschaftskrise auf dem Land der Eltern von Rosa Rossel- Stalder das erste Stück Land.

    Die Produktion beschränkte sich damals auf Gemüse. Dieses wurde auf dem Wochenmarkt in Biel verkauft.

     

    In den 50- er Jahren wurden erste grössere Infrastrukturen erbaut. Das erste Glashaus welches 1955 gebaut wurde, besass eine Grundfläche von 430 m2. Mitte der 60- er Jahren erreichte der Betrieb eine Gesamtgrösse von 4`500 m2 unter Hochglas. Die gesamte Fläche des Betriebes  (inkl. Freiland) betrug 1, 8 Hektaren.

     

     

    Die Gründer Rosa und Fernand Rossel- StalderRosa Rossel auf dem Gemüsemarkt in Biel
  • 2. Generation

    In der 2. Generation stellten Greti und Robert Rossel- Heuer den Gemüsebetrieb zum Schnittblumenbetrieb um. Angefangen hat die Schnittblumenära mit der Produktion von Chrysanthemen und später mit Schnittrosen. Bei beiden Kulturen gehörte der Betrieb zu den ersten ihrer Species in der Schweiz.

    Robert Rossel, Historische Gärtnerei, Gärtnerei Biel, Blumen RosselRobert Rossel in der Chrysanthemen- Kultur
  • 3. Generation

    Gysi Glashaus, Gärtnerei, Blumen RosselNeuer Betrieb in Aegerten, Jahr 2000

    Ende der 90- er Jahren übernahmen Martina und Martin Rossel- Mollet den Betrieb in der 3. Generation. Zu dieser Zeit war es nicht mehr möglich mit der in die Jahre gekommenen Infrastruktur konkurrenzfähig zu produzieren. Aus diesem Grund entschied sich das Familienunternehmen den Betrieb in Brügg aufzugeben und in Aegerten neu aufzubauen.

  • Heute verfügen wir über 3`500 m2 Schnittrosenkulturen im modernen, erdlosen System. 2`000 m2 der Fläche stellen Handels-, Verkaufs-, Produktions und Überwinterungsfläche dar. Aktuell beschäftigt das Unternehmen fünf Fachleute, zwei Aushilfen, eine Saisonkraft und vier Lernende der Berufe FlorstIn und ZierpflanzengärtnerIn.

| created by Webcom Media | © 2011, Blumen Rossel